gemeinsam initiieren  gemeinsam produzieren  gemeinsam erleben

TUTTI – POP-UP-BOX

06.08.2020
Tutti postponed!

Unser Sommerprojekt für 2020 zusammen mit dem Staatstheater Darmstadt und Chez muss leider eine reine Absichtserklärung bleiben. Tutti Niente, zumindest für dieses Jahr.

An der temporären Intervention entbrannte ein mittelschwerer Streit über Urheberrecht, "nachhaltiger Entwertung architektonischer Ideen" und dem "respektlosen Umgang mit Baukultur".

Wir bedauern sehr, dass der Streit an der eigentlichen Intention des Projektes vorbei geführt und das Projekt unter rein architektonischen und formal-ästhetischen Gesichtspunkten bewertet wurde.

Nun hoffen wir 2021 den angestrebten Möglichkeits- und Begegnungsraum auf dem Theatervorplatz mit dem Tutti aufspannen zu können und so das Konzept eines wachsenden, offenen Systems auszutesten.

Bis dahin müssen die hier aufgeworfenen Fragen über die Produktion unserer städtischen Räume, Aneignung und Überschreibung des gebauten Raumes und letztendlich auch über Zugang und Teilhabe an der Stadtgesellschaft differenziert und auf Augenhöhe verhandelt werden!

In diesem Sinne: Tutti avanti!


24.07.2020
Nix Tutti

Wie Ihr bestimmt mitbekommen habt, gab es einigen Wirbel um unser geplantes Sommerprojekt, welches wir mir dem Staatstheater und dem CHEZ initiiert haben. Nach reichlicher Überlegung haben wir gemeinsam mit unseren Projektpartern entschieden, dass das Tutti dieses Jahr leider eine schöne Idee bleiben muss.

Hier die Pressemitteilung vom 23. Juli:

„Tutti“ kommt später
Neue Planung für ein heiß ersehntes Projekt am Georg-Büchner-Platz

Als spielerischer Kommentar zur Aufenthaltsqualität und sommerlichen Atmosphäre in Zeiten der Pandemie war das Projekt "Tutti" von Staatstheater Darmstadt, DIESE Studio und Sven Grolik (Chez) geplant – eine temporäre künstlerische Intervention im Gewand einer multifunktionalen Pop-Up-Box, die das soziale Leben auf dem Georg-Büchner-Platz über den Sommer bereichern sollte. Das kurzfristig entwickelte Projekt erhielt viel Zuspruch aus Politik und Stadtgesellschaft. Das Staatstheater informierte auch den Architekten des Eingangsbauwerks, Arno Lederer, über die Pläne. Aufgrund der Bedenken zum Aufstellungsort in den Kolonaden verschoben die Akteure die ursprünglich für den 10. Juli geplante Eröffnung.

Bei einem persönlichen Austausch zwischen dem Staatstheater Darmstadt, DIESE Studio und Arno Lederer und seinem Büro-Partner Marc Oei am vergangenen Montag haben die Beteiligten sich nun darauf verständigt, das "Tutti"-Konzept für einen anderen Ort auf dem Georg-Büchner-Platz anzupassen.

Trotz vielseitiger Unterstützung wurde in konstruktiven Gesprächen zwischen allen Beteiligten klar, dass aufgrund der notwendigen Genehmigungen, den Corona-Besonderheiten und der Sommerpause des Theaters eine Realisierung am Georg-Büchner-Platz in diesem Sommer nicht mehr zu schaffen ist.

Karsten Wiegand, Intendant: „Vielleicht war es zu ambitioniert ein solches Projekt so spontan realisieren zu wollen. In diesem Sommer muss "Tutti" als kulissenhaftes, träumerisches Projekt über Fernweh in unserer Imagination stattfinden. Jetzt nehmen wir neu Anlauf für Frühsommer 2021.
Wir wünschen allen Beteiligten, die so viel Engagement in dieses Projekt gesteckt haben, einen schönen, erholsamen Sommer."


11.07.2020
Reaktion DIESE Studio

Unser gemeinsames Projekt mit dem Staatstheater Darmstadt und der CHEZ Bar hat einen Diskurs angestoßen, der bislang leider sehr einseitig geführt wurde.

Neben Fragen der Hoch- und Baukultur müssen unserer Meinung nach auch die Belange des öffentlichen Raumes mit in Betracht gezogen werden. Insbesondere die Möglichkeiten temporärer Interpretationen und Aneigungen, wer darüber entscheiden darf wie diese auszusehen haben und ob sie adäquat sind, muss verhandelt werden.

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer einvernehmlichen Lösung und sind uns sicher, dass wir bald zusammen mit euch bei einem Bier darüber schnacken können.

Bis dahin alles Gute, euer DIESE Studio.


09.07.2020
Tutti kommt bald!

Das Tutti wird zu einem Tutti soon, da wir das Projekt leider nicht wie geplant eröffnen können. Wir arbeiten gemeinsam an einer Lösung und halten euch hier auf dem Laufenden.

Staatstheater Darmstadt, DIESE Studio & CHEZ