100 JAHRE DARMSTÄDTER SEZESSION


Für das 100-jährige Jubiläum der Darmstädter Sezession (Vereinigung bildender Künstler) wurden wir beauftragt die Festival-Identität und die Stadtbespielung zu gestalten.

Der Fokus der Arbeit lag hier zum einen auf der Seite der grafischen Bewerbung, sowie der Entwicklung und Umsetzung eines Konzeptes für die Bespielung des Stadtraums anhand von  Kunstrouten und Infopunkten. Sie verbinden die in ganz Darmstadt verteilten Veranstaltungen, Ausstellungsorte. So entstand ein ganzheitlich wahrnehmbares Jubiläumsfestival, welches die komplexe Struktur und Geschichte einer gewachsenen Künstlervereinigung in 100 Tagen Ausstellungen und Events erfahrbar macht.

www.denbogenspannen.de

Auftraggeber: Darmstädter Sezession
Programmierung: Ingo Lemper